Logo Stiftung Deutsche Eisenbahn

Willkommen bei der Stiftung Deutsche Eisenbahn (SDE)

Die Industrialisierung im 19. und 20. Jahrhundert ist ohne die Eisenbahn nicht denkbar. Als Teil der Industriekultur wird der Erhalt von historischen Fahrzeugen und Anlagen heute von vielen Museen und Museumseisenbahnen wahrgenommen. Die meisten dieser Organisationen arbeiten fast ausschließlich ehrenamtlich. Die Stiftung Deutsche Eisenbahn (SDE) soll im großen Rahmen privates Kapital sammeln und als Förderstiftung die Aktivitäten und Projekte anderer gemeinnützigen Körperschaften beim Erhalt von Infrastruktur der Eisenbahn unterstützen. Außerdem bietet die SDE Hilfe bei der Errichtung und Verwaltung weiterer Stiftungen, die sich der Verkehrsgeschichte widmen.

Machen Sie mit und unterstützen Sie den dauerhaften Erhalt unserer historischen Eisenbahnen!
Werden Sie Stifter oder Spender: Stiftungszusage -
Spendenzusage - jeder Euro hilft! - Spendenkonten:
Sparda Bank West, DE97 3306 0592 0005 2462 70 oder Volksbank im Märkischen Kreis DE19 4476 1534 7121 8357 00
So viel können Sie steuerlich geltend machen. Hier finden Sie einen tollen Spendenrechner

Unsere neue Gemeinschaftsstiftung: Stiftung Deutsche Dampflokomotiven - sind Sie schon dabei?

aktuelle Neuigkeiten - News:

30.11.2021 -
Mit diesen Impressionen aus dem Bildarchiv der Eisenbahnstiftung wünschen wir allen Spendern, Stiftern und sonstigen Förderern der historischen Eisenbahn eine schöne Adventszeit, fröhliche Weihnachten und vor allem ein gesundes neues Jahr!

Ihre Stiftung Deutsche Eisenbahn

In Kürze startet unsere diesjährige Weihnachtsspendenaktion - sind Sie dabei?
 
30.11.2021 - SDE/rb
15.11.2021 -

Stiftungspreise 2021 verliehen!

Am SSDE Preisverleihung in Karlsruhe - Foto Daniel Saabourgamstag, den 13.11.2021, wurden wieder der begehrte Förderpreis der SDE für Infrastruktur und der Dieter-Junker-Preis für Klein- und Nebenbahnen verliehen.
Die Preisverleihung fand im Rahmen der Museumsbahnertagung des VDMT bei der Sektion "Dampfnostalgie Karlsruhe" der Ulmer Eisenbahnfreunde statt.
Der Preis der Stiftung Deutsche Eisenbahn ging an die Ulmer Eisenbahnfreunde (UEF) für die Instandsetzung der Drehscheibe in Karlsruhe. Der Dieter-Junker-Preis ging an die Märkische Museumseisenbahn (MME) in Plettenberg für die Rekonstruktion des Personenwagens der ehemaligen Kreis Altenaer Eisenbahn KAE 33.
Den Gewinnern herzlichen Glückwunsch!

15.11.2021 - SDE/rb
27.09.2021 - Wieder auf eigenen Rädern !


Die Dampflok 70 083 wurde wieder eingeachst. In Kürze folgt der Einbau des neuen Kessels. Wenn die Arbeiten so weiter gehen, soll die interessante Lokomotive im nächsten Jahr unter der Regie des Bayerischen Localbahnvereins wieder in Betrieb gehen.
27.09.2021 - BLVS/rb
Chronik - News - Aktuelles der SDE
Die Ziele unserer Eisenbahnstiftungen sind hoch gesteckt, aber nicht unerreichbar. Viele engagierte Eisenbahnfreunde haben sich bereits mit ihrem Namen hinter die Idee der SDE gestellt.

Veranstaltungen der Museumsbahnen findet man im internationalen Veranstaltungskalender "Eisenbahn-Planer".

Hier gibt es auch eine Karte der Museumseisenbahnen in Europa

Wenn wir auch in Zukunft noch historische Eisenbahn als lebendiges Kulturgut erleben wollen, ist viel Kapital erforderlich. Wir müssen u.a. ein  Netzwerk an Eisenbahninfrastruktur zur Versorgung der historischen Fahrzeuge aufbauen! Wichtige Weichen wurden von vielen Vereinen bereits gestellt. Diese Aktivitäten gilt es mit Hilfe der SDE zu unterstützen und dauerhaft zu fördern. Damit wir die Signale auch in Zukunft weiter auf "Fahrt" stellen können, für den Erhalt unserer Eisenbahnen!

Jeder kann unsere Gemeinschaftsstiftung mit großen oder kleinen Beiträgen unterstützen! Zuwendungen in das Stiftungsvermögen sind in besonderem Maße steuerlich begünstigt. Das gilt auch für Erbvermögen. Wir helfen Ihnen gerne.

Die Stiftung Deutsche Eisenbahn - ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen

Die Stiftung Eisenbahn oder deutsche Eisenbahnstiftung, die alle Aufgaben erfüllen kann, gibt es nicht. Zum Realisieren der vielen Projekte im Bereich der Eisenbahngeschichte sind auch weitere Stiftungen für einzelne spezielle Aufgaben sinnvoll.
Die Stiftung Deutsche Eisenbahn bietet als erste rechtsfähige deutsche Eisenbahnstiftung seit 2005 die Grundlage dafür, ganz einfach weitere Stiftungen für unsere Vorhaben zu errichten. Das erforderliche Stiftungskapital richtet sich nach deren Aufgabe. Das Geschehen innerhalb jeder Stiftung und der Erfolg wird dann vom jeweiligen Stiftungsvorstand bestimmt. Die SDE übernimmt die erforderlichen Verwaltungsaufgaben und bietet Hilfestellung bei der Umsetzung der Projekte.

Wenn Sie etwas ganz Besonders unterstützen wollen, sprechen Sie uns einfach an!
Wir vermitteln Ihnen den Kontakt zu der passenden Stiftung für Ihr Anliegen. Oder wir helfen Ihnen bei der Errichtung Ihrer eigenen Stiftung!




Diese Seite wurde zuletzt am 27.12.2020-17:44:13 aktualisiert.