Logo Stiftung Deutsche Eisenbahn

Stiftungsorgane

Vorstand der Stiftung:
Rainer Balzer, Vorsitzender, Sulzbach am Main
Heimo Echensperger, stellvertretender Vorsitzender, München
Norbert Huppert, Köln
Dr. Dieter Wahl, Kleinheubach
Henning Hovermann, Bielefeld
Der Vorstand vertritt die Stiftung gerichtlich und außergerichtlich.

Geschäftsführer:
Rainer Balzer, Sulzbach am Main

Vorstand des Kuratoriums:
Manfred Kempenich, Geisenheim
Ulrich Sunder, Düsseldorf
Marcus Friedrich, Mörfelden-Walldorf

Botschafter der Stiftung:
Wolfgang Löckel, Ladenburg, (Eisenbahnhistoriker), Mobil: 0170 / 31 49 937

Stiftungsverwaltung / Büro:
SDE-Verwaltung UG (100%-Tochter der SDE)
Ute Schwarzkopf, Geschäftsführerin
Agahtastraße 7
63834 Sulzbach am Main
Telefon: 06028/ 99 99 574

Stiftungsaufsicht:
Bezirksregierung Arnsberg, NRW
Register: Stiftungsverzeichnis für das Land NRW
 

Historie

Vorstand der Stiftung:
2015-2016:

Rainer Balzer, Vorsitzender, Sulzbach am Main
Heimo Echensperger, stellvertretender Vorsitzender, München
Norbert Huppert, Köln
Dr. Dieter Wahl, Kleinheubach
Henning Hovermann, Bielefeld

2005-2015:
Rainer Balzer, Vorsitzender, Sulzbach am Main
Heimo Echensperger, stellvertretender Vorsitzender, München
Uwe Breitmeier, Darmstadt (am 09.11.2013 gem. Satzung  zusätzlich aufgenommen)
Norbert Huppert, Köln
Dr. Dieter Wahl, Kleinheubach

Vorstand des Kuratoriums:
2013-2016

Manfred Kempenich, Vorsitzender, Geisenheim
Ulrich Sunder, Düsseldorf
Henning Hovermann, Bielefeld (am 14.11.2015 in den Stiftungsvorstand gewechselt)

2010-2013
Manfred Kempenich, Vorsitzender, Geisenheim
Clemens Hahn, München
Ulrich Sunder, Düsseldorf

2005-2010
Wolfgang Löckel, Vorsitzender, Ladenburg
Manfred Kempenich, Geisenheim
Horst Troche, Mühltal
 



Diese Seite wurde zuletzt am 03.01.2020-16:47:27 aktualisiert.